Beförderung von Bahnpost in unserem Sonderzug am 3. 3.

#1 von Jürg Seyffarth , 29.01.2018 19:31

Am 3. März gibt es bei der IG HSB die Bahnpost wieder. Wer unseren Sonderzug an einem Bahnhof entdeckt , kann seine Post bei uns abgeben. Diese wird an diesem Tag mit einem Sonderstempel versehen und am Zielbahnhof an die Deutsche Post zur weiteren Beförderung übergeben.
Unser Zug wird ca 2 Stunden auf dem Brocken stehen. Weitere Bahnhöfe: Nordhausen / Nord, Eisfelder Talmühle; Drei - Annen - Hohne und Schierke. Selbstverständlich ist die Abgabe ihrer Post bei jedem Halt unseres Zuges möglich.


"Wer mich nicht kennt, ist mit mir noch nicht gefahren."

Jürg Seyffarth  
Jürg Seyffarth
Beiträge: 92
Registriert am: 28.08.2017

zuletzt bearbeitet 29.01.2018 | Top

   

AGB Sonderzüge der IG
20 Jahre Arbeitsgruppe Hasselfelde

Xobor Forum Software © Xobor